Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

04.11.2017, 18:00 Uhr

Ökumenischer Gottesdienst für

 die Opfer im Straßenverkehr

 Wie in jedem Jahr wollen wir in diesem Ökumenischen Gottesdienst

der Opfer im Straßenverkehr gedenken.
Wir wollen aber auch danken, wenn wir in schwierigen "Unfalllagen"

nicht verletzt wurden.

Die musikalische Bereicherung dieses besonderen Gottesdienstes haben folgende Damen übernommen:
Elisabeth Esch - Schuke-Orgel
Lucie Plaga - Harfe